Das Löffelstelzer Wappen

​

Das von der Gemeinde geführte und von den Vereinen oft übernommene Wappen ist nicht rechtsgültig. Wer es in dieser Form entworfen und eingeführt hat, ist nicht bekannt. 

Die Abildung 2 zeigt das bis zur Gemeindereform verwendete Amtssiegel.

 Früher verwendete die Gemeinde, das Schulheißenamt, ein ähnlich aussehendes Amtssiegel (siehe Abb. 3). Seit 1619 befand es sich in Gebrauch. Das einfache weiße Kreuz mit der Bachstelze ist noch mit zwei Ährenkränzen umschlossen.

​

Entwicklung der Einwohnerzahlen

1800 =  320

1850 = 357

1875 = 402

1900 = 372

1939 = 371

1945 = 482

1950 = 531

1965 = 667

1969 = 693

1975 = 691

1980 = 810

1985 = 849

1990 = 865

1995 = 954

2000 = ???

2010 = ???

2015 = ???